Specksteinfigur 'Die Mutter und ihre Kinder'  (c) El Puentefairliebt  (c) WLDachverbandSortenreiner Sidamo aus Äthiopien  (c) dwpBolga-Tanga-Korb aus feinem Gras  (c) El PuenteKakaobauer aus Juleskro mit reifen Kakaofrüchten  (c) GEPA

:: fairzaubert ::

Nachhaltiger Konsum

"Entwicklung zukunftsfähig zu machen, heißt, dass die gegenwärtige Generation ihre Bedürfnisse befriedigt, ohne die Fähigkeit der zukünftigen Generation zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen zu können." (Gro Harlem Brundtland)

Unsere Konsumgewohnheiten stehen auf dem Prüfstand. Allerorten ist die Rede von „nachhaltigem Konsum“. Der Begriff wurde 1992 auf der UNO-Konferenz über Umwelt und Entwicklung in Rio im Zusammenhang mit der Verabschiedung der Agenda 21 geprägt. Bei dem so genannten „Erdgipfel“ wurden alle wesentlichen Komplexe der Umwelt- und Entwicklungspolitik erörtert.

Das Thema der Nachhaltigkeit umfasst verschiedene Bereiche:


Im Blick stehen dabei drei Dimensionen: Umwelt- und Ressourcenschonung, Sozialverträglichkeit und ökonomische Tragfähigkeit. Im Grunde versucht Nachhaltigkeit eine Antwort auf die Frage zu geben, wie unser Konsum aussehen muss, damit wir nicht auf Kosten der Generationen von morgen leben.

Wir geben zu bedenken: Mit der Entscheidung, die wir an der Ladentheke treffen, können wir insgesamt viel zu Veränderungen beitragen. Dabei geht es keinesfalls um Konsumverzicht. Eine gesunde Vielfalt kann vielmehr ein Plus an Lebensqualität bedeuten. Vielfach hat das, was mit Blick auf den Preis zunächst teurer erscheint, sich langfristig unter ökonomischen wie auch sozial-ökologischen Gesichtspunkten augezahlt.

Auf diesen Seiten laden wir Sie dazu ein, über den Stellenwert der Qualität von Nahrungsmitteln – als nur einem Aspekt des Konsums – nachzudenken.

Ein paar Fakten:

Quelle: Brot für die Welt

„Was wir heute essen und wie es produziert wird, entscheidet über das Klima von morgen." (Gerd Billen, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.)

Wolfach, Vorstadtstr. 45
Öffnungszeiten
Mo, Di 14:30 - 18:00
Mi 09:00 - 12:00
Do, Fr 09:00 - 12:00 und
14:30 - 18:00
Sa 09:00 - 12:30

Haslach, Engelstr. 18
Öffnungszeiten
Mo bis Sa 09:00 - 12:30
Mo, Di, Do, Fr 14:30 - 18:00
Jeden 2. Samstag auf dem Wochenmarkt

Schiltach, Hauptstr. 5
Öffnungszeiten
Mi 9:00 - 12:30
Do 8:00 - 12:30 und
14:30 - 18:00
Fr 9:00 - 12:30 und
14:30 - 18:00
Sa 9:00 - 12:30

Wir freuen uns auf Sie.
Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren? Der Weltladen bietet dazu gerne Gelegenheit.

© Initiative Eine Welt e.V. • KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterbenutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Cookies erlauben